DE | EN

Lucia Bihler

Lucia Bihler, geboren 1988 in München, gilt wegen ihrer formstrengen, bildgewaltigen Arbeiten als eines der größten Talente am Regie-Institut der Berliner Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch«, wo sie seit 2010 Regie und seit 2014 auch Choreographie studiert. 2011 gründete sie die freie Kompanie »gold&hiebe«, mit der sie bislang fünf Inszenierungen erarbeitet hat. Als Grundlage dienten Stoffe von Kafka, Kleist, Fleißer und Heiner Müller. Zuletzt hatte »†I†U$« nach Titus Andronicus von Shakespeare am Ballhaus Ost in Berlin Premiere. Bisher realisierte sie Projekte am bat-Studiotheater Berlin, am Maxim Gorki Theater Berlin, am Deutschen Theater Göttingen, am Residenztheater München und bei der Architektur Biennale in Venedig.

Produktionen

Regie