DE | EN

Julia Kurzweg

Julia Kurzweg, aufgewachsen in Potsdam, absolvierte eine Ausbildung zur Kostümschneiderin an den Filmstudios Potsdam Babelsberg und studierte anschließend Bühnen- und Kostümbild am Mozarteum Salzburg und der Kunsthochschule Berlin Weißensee.  Nach dem Studium folgte ein Engagement am Deutschen Theater Berlin als Bühnen- und Kostümbildassistentin während welcher sie mit Andreas Kriegenburg, Sabine auf der Heyde, und Christoph Mehler arbeitete. Weitere Arbeiten führten sie an die Berliner Schaubühne, an das Staatstheater Mainz, Staatsschauspiel Dresden u.a. Eine intensive Zusammenarbeit findet mit dem Regisseur Jan-Christoph Gockel statt, bei dem in der Saison 15/16 das Bühnen- und Kostümbild zu „Imperium“ gestaltete.

Produktionen

Bühne | Kostüme
Stock Footage by Videezy
Broll by Videezy.com