DE | EN

James Yeatman

James Yeatman ist künstlerischer Leiter, Regisseur und Autor der Theatergruppe Kandinsky, die er während seines Studiums an der Edinburgh University mitbegründete. Zu den mit Kandinsky entwickelten Stücken gehören »There Is A Light That Never Goes Out: Scenes From the Luddite Rebellion« (2019), »Dinomania« (2019), »Trap Street« (2018), »Still Ill« (2016), »Dog Show« (2015), »Limehouse Nights« (2010), »Radio« (2006), »The Bird« (2018), »The Bee« (2008), »On Wonderland« (2007) und »Enola« (2005).
 
Weitere Arbeiten als Co-Regisseur und Mitautor entstanden unter anderem an der Schaubühne in Berlin (»Ungeduld des Herzens« von Stefan Zweig in Co-Regie mit Simon McBurney, 2015), dem Royal Court Theatre in London und dem Royal Exchange Theatre in Manchester.

Produktionen

Regie
Stock Footage by Videezy
Broll by Videezy.com