DE | EN

Andreas Spechtl

Andreas Spechtl, geboren 1984 im österreichischen Burgenland, lebt seit 2008 in Berlin. Er ist Sänger, Songwriter und Gitarrist der Gruppe Ja, Panik. Als Solomusiker veröffentlichte Spechtl seit 2015 mehrere Alben. Nach der in Teheran aufgenommenen Platte „Thinking About Tomorrow, And How To Build It“ erschien im Mai 2019 „Strategies“ beim Hamburger Label Bureau B. Seit mehreren Jahren ist Spechtl außerdem als Komponist und Musiker an Theaterproduktionen beteiligt, u.a. am HAU Berlin, am Deutschen Theater, der Schaubühne Berlin und am Ramba Zamba Theater. 2017 gründete Spechtl gemeinsam mit Thomas Köck das Performanceprojekt „GHOSTDANCE“, das u.a. beim ImPulsTanz-Festival in Wien und am Theater Basel aufgeführt wurde. Spechtl ist darüber hinaus als Produzent und Bandleader für die Berliner Musikerin Christiane Rösinger tätig. 2016 erschien im Verbrecher Verlag die im Kollektiv geschrieben Autobiographie „Futur II“ der Gruppe Ja, Panik.

Produktionen

Musik
Stock Footage by Videezy
Broll by Videezy.com