DE | EN

Heute

Produktionen

»AUSLÄNDER RAUS!« – DAS FESTIVAL (UND: EIN GEBURTSTAGSFEST FÜR CHRISTOPH SCHLINGENSIEF)


Neuer Termin: 24. Oktober 2020 | Start: 15:30 Uhr Karten kaufen

»Wir sind zum Platzen satt. (...) Katastrophen sind das Einzige, was die Zeitschiene unterbricht, auf der wir alle geradeaus fahren. Ungestört. Was spüren tun wir doch nur, wenn diese Schiene unterbrochen wird.« – So Christoph Schlingensief im jüngst erschienenen Interview-Band »Kein falsches Wort jetzt«, in dem man einmal mehr nachlesen und -empfinden kann, wie empathisch, chaotisch, energiegeladen und durch und durch menschenfreundlich er als Regisseur, als Aktionist, als Person des öffentlichen Lebens an Brüchen in den allzu geraden Zeitschienen unserer Gesellschaft arbeitete.

BITTE LIEBT ÖSTERREICH – mit diesem flehentlichen Gesuch sorgte im Juni 2000 Schlingensiefs Container-Aktion vor der Wiener Staatsoper für mediale und politische Erregung. Wenige Monate später wurde das Buch »Schlingensiefs Ausländer raus« im Schauspielhaus präsentiert. Im Klappentext schrieb Elfriede Jelinek, selbst Gast im Container, über Schlingensief: »Ich bin sein Fan. Ich bewundere, wie unglaublich schnell er im Reagieren ist, dass er den Herrschenden die Zustände wie eine Torte ins Gesicht zurückschmeißt«. 20 Jahre später stellen sich Fragen wie: Was ist von der Torte übrig geblieben? Wie könnten Tortenschlachten heute aussehen? »Ausländer raus – das Festival« versucht, verteilt auf diverse Räume des Schauspielhauses, darauf mit Überraschungsgästen und teilweise nie gezeigtem dokumentarischem Material mit und rund um Christoph Schlingensief Antworten zu finden.

Apropos Zeitschiene: Nachdem das Festival, ursprünglich für Juni angekündigt, exakt auf den 60. Geburtstag des vor 10 Jahren viel zu früh verstorbenen Unruhestifters verschoben werden musste, werden nun im Rahmen des Programms auch Mitstreiter*innen aus dem Buch »Kein falsches Wort jetzt«, kürzlich bei Kiepenheuer & Witsch erschienen, lesen. In Kooperation mit der Berliner Filmgalerie 451 und mit der VIENNALE, die Schlingensief heuer eine große Filmschau widmet. Happy Birthday, Christoph!

Konzept: Claus Philipp, Paul Poet

Gäste: Veronica Kaup-Hasler, Aino Laberenz, Matthias Lilienthal, Peter Marboe, Kathrin Rhomberg, Eva Sangiorgi, Frieder Schlaich (Filmgalerie 451), Robert Stadlober u. v. m.

Kartenpreise:
Normalpreis | Über 60 = 30,- Euro
Unter 30 = 18,- Euro
Karten kaufen
keine Reservierungen

Unsere verringerte Kapazität garantiert den nötigen Abstand im Zuschauerraum, jeder zweite Sitzplatz bleibt frei. Wir bitten alle unsere Gäste, ihr Ticket bereits im Vorfeld online zu kaufen und auszudrucken!
Stock Footage by Videezy
Broll by Videezy.com