DE | EN

Lisa-Maria Sexl

Lisa-Maria Sexl, geboren in Tirol, absolvierte 2010 ihre Ausbildung am Konservatorium Wien. Während ihrer Ausbildung spielte sie am Schauspielhaus Wien in Keinem Keiner sowie am Burgtheater Wien in Helena mit. 2011 sah man sie im Theater in der Drachengasse in Der Kaktus und bei den Schlossfestspielen Kobersdorf in Molières Der eingebildete Kranke. Danach folgten Engagements am Landestheater Bregenz, dem Tiroler Landestheater und den Tiroler Volksschauspielen. In der Spielzeit 2016/17 ist sie in „Kudlich. Eine anachronistische Puppenschlacht“ zu sehen.
Stock Footage by Videezy
Broll by Videezy.com