DE | EN

Heute

Produktionen

A PROJECT BY KANDINSKY

von Kandinsky
URAUFFÜHRUNG

Regie: Kandinsky

Uraufführung Ende Februar 2021

Das Ende der Welt: In Spielfilmen prophezeit, von Prepper*innen erwartet. Von superreichen Investor*innen herbeigesehnt, die dort Land und katastrophenfeste Anwesen kaufen, wo die Erde am längsten bewohnbar sein wird, um sie als Überlebende ihren Fantasien nach umzugestalten. Die neue Arbeit von Kandinsky beschäftigt sich mit der Frage, was sich spätkapitalistischen Katastrophenvisionen entgegenhalten lässt und wie wir mit dem Ende der Welt leben können.

Die britische Theatergruppe Kandinsky besteht aus dem Autor und Regisseur James Yeatman und der Dramaturgin Lauren Mooney. Die Texte für ihre Stücke entwickeln sie nach einer intensiven Recherche zusammen mit Darsteller*innen und Team in einem gemeinsamen Schreib- und Probenprozess. Ihre Inszenierung »Trap Street« wurde 2019 zum FIND Festival der Schaubühne in Berlin eingeladen. Kandinsky wurde u. a. mit dem Sunday Times Playwriting Award, dem Peter Brook Festival Award und dem OffWestEnd Award für das beste Ensemble ausgezeichnet.

Termine

Kalender

Premiere im Februar 2021