DE | EN

Heute

20:00 Schauspielhaus
Autor: Robert Menasse Regie: Lucia Bihler

Produktionen

Fritz Ostermayer: Ein Album für die Ewigkeit

Ein Album für die Ewigkeit
AutorInnen reden mit Fritz Ostermayer über Musik und Textproduktion
Zu Gast am 10. Dezember 2018: David Schalko
 
Als Katalysator des Gesprächs dient ein mitgebrachtes “Lieblingsalbum”. Gibt es Verbindungen zwischen dem, was man hört und dem, wie man schreibt? Arbeiten AutorInnen im Stillen? Wenn nicht, welche Sounds inspirieren sie und welche verunmöglichen jeden Gedanken?
Der Abend wird von Leidenschaften handeln müssen: von der Liebe zur Musik, von der Obsession zu schreiben und von den zahlreichen Widerständen, die jede Leidenschaft zu überwinden hat.
Zwischen den Gesprächen werden die AutorInnen aus ihren Werken lesen.

In Kooperation mit der

Eintritt: 6,- Euro, keine Ermäßigungen

Termine

Kalender

Mo 10.12.
20:00 Nachbarhaus
AutorInnen reden mit Fritz Ostermayer über Musik und Textproduktion
Zu Gast: David Schalko