DE | EN

Heute

20:00 Schauspielhaus
Regie: Tomas Schweigen
AUSVERKAUFT!
Wenige Restkarten an der Abendkassa:
Anmeldung für Warteliste


Kassa am Feiertag ab 17:00 Uhr geöffnet
+43/1/3170101-18

ZUM VORLETZTEN MAL!

Produktionen

Es soll anders sein! (Lesung/Diskussion/Konzert)

am 26. November 2022, 20:00 Uhr

Was bedeutet es für Autor*innen, die in einem kulturellen und sprachlichen Dazwischen schreiben? Bei einem musikalisch-literarischen Abend mit den österreichischen Autor*innen Mascha Dabić, Marko Dinić, Anna Baar, Ana Marwan und der Musikerin Jelena Popržan wird diesen Fragen nachgegangen werden…

Ein gemeinsamer Abend von TRADUKI und dem Gastlandprojekt 'Österreich bei der Leipziger Buchmesse 23': meaoiswiamia.

Moderation: Katja Gasser

10 Euro regulär
7 Euro U30

Kalender