DE | EN

Heute

Wiederaufnahme
20:00 Schauspielhaus
Autor: Christian Kracht Regie: Jan-Christoph Gockel
WIEDERAUFNAHME!

Produktionen

I CLONI

von Lisa Lie / PONR
URAUFFÜHRUNG
Gastspiel am 10. und 11. März 2018 / 20 Uhr


Aufführungsdauer: 2 Stunden 30 Minuten

Die Regisseurin der bildgewaltigen Produktion »KASPAR HAUSER« brachte 2017 das Schauspielhaus zum »Pulsieren « (Der Standard). Nun kommt sie mit einem Gastspiel ihrer aktuellen Produktion »I CLONI«. Sie befragt wie immer mit schrägem Humor die Sehnsucht des Einzelnen nach Sicherheit und Orientierung und thematisiert das Bedürfnis nach Religion und Spiritualität in unseren scheinbar aufgeklärten Zeiten. Soviel ist dabei klar: Es gibt ein Leben nach dem Tod und es wird mehr geblutet als in jedem Blockbuster im Kino!

Norwegisch mit deutschen Übertiteln.

Concept/text/direction: Lisa Lie
Co-Creators/actors: Lisa Lie, Ivar Furre Aam, Helga Kristine Edvindsen, Kenneth Homstad
Extra: Sissel Lie
Light design: Kerstin Weimers
Sound design: Christoffer Karlsson
Set design and costumes: Maja Nilsen
Masks: Magnhild Kennedy
Translation: Julian Blaue
Edited by and surtitles: Alexander Sitzmann

Producer: Aurora Kvamsdal
Dramatic advisor: Elin Amundsen Grinaker
Outside eyes: Henriette Pedersen, Julie Moe Sandø
Photographer: Kjell Ruben Strøm.

Co-producers: Black Box teater, Teaterhuset Avant Garden, BIT-teatergarasjen og Dramatikkens hus.

Supported by: Arts Council Norway, Fond for frilansere, FFUK, the municipality of Oslo, the municipality of Trondheim, FFLB og Norsk Skuespillersenter.

The guest performances are supported by Arts Council Norway, Performing Arts Hub Norway and FFUK.

Kartenpreise Gastspiel
Normalpreis   25 €

Ü60*              18 €
U30*              12,50 €

Produktionsteam

Autorin: Lisa Lie
Regie: Lisa Lie

Kalender