DE | EN

Heute

JOBS

Dramaturgie-Hospitant*in gesucht

Für die Recherche, Vorbereitung und Begleitung der Produktionen in der zweiten Spielzeithälfte suchen wir eine/n engagierte/n und interessierte/n Dramaturgiehospitant*in.
Im Rahmen der Hospitanz haben Sie die Chance, sehr unterschiedliche formale Arbeitsweisen und vor allem intensive inhaltliche Auseinandersetzungen kennenzulernen. Zudem werden Sie an dem Workshop respektive der Durchführung der Abschlusspräsentationen unseres Dramatiker*innenwettbewerbs „Hans-Gratzer-Stipendium“ zum Thema »Feine Unterschiede – wie durchlässig wird unsere Welt?« beteiligt sein. Sie erwartet eine spannende Hospitanz in einem mutmaßlich sympathischen Arbeitsumfeld.

Beschäftigungszeitraum: Zwischen Januar und Juni 2018, ca. 3 Monate.                                 .

Voraussetzungen:
  • Wohnmöglichkeit in Wien
  • Ausbildung / Studium in Richtung Geisteswissenschaft, Erfahrung mit wissenschaftlicher Recherche
  • erste praktische Erfahrungen von Vorteil
  • Lust auf eine intensive Phase des Einblicks in die Theaterarbeit
Die Hospitanz wird geringfügig vergütet.
Bewerbungen bitte an:
(Bitte keine großen Email-Anhänge senden!)


1 Kostümbild-Hospitant*in gesucht

für folgende Produktion:
»ELEKTRA - WAS IST DAS FÜR 1 MORGEN«
Probenzeitraum: 20. November 2017 - 31. Dezember 2017

1 Bühnenbild- und 1 Kostümbild-Hospitant*in gesucht

für folgende Produktion:
»EIN KÖRPER FÜR JETZT UND HEUTE«
Probenzeitraum: 4. Dezember 2017 – 27. Jänner 2018
 
 Voraussetzungen
- Wohnmöglichkeit in Wien
- Ausbildung / Studium in Richtung Ausstattung, Bühne oder Kostüm
- erste praktische Erfahrungen
- schneiderhandwerklich begabt
 
Die Hospitanz ist geringfügig vergütet.

Wir bitten darum, alle Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail und unbedingt in einem PDF an senden.