DE | EN

Markus Bernhard Börger

Markus Bernhard Börger, geboren 1991 in Teterow, Mecklenburg-Vorpommern, studierte am Max Reinhardt Seminar Schauspiel und wirkte dort mit in Clockwork Orange (nach Anthony Burgess). 2015 war er in einer Produktion frei nach Odetts Awake and Sing! auf der Art Basel zu sehen, 2016 im Volkstheater und im Akademietheater Wien in „Hose Fahrrad Frau“ (Regie: Holle Münster (Prinzip Gonzo), 2017 in „Tropfen auf heiße Steine“ (Regie: Stefan Schweigert) und 2018 in der Schwankhalle Bremen in „Three Types of Wind in Trieste“ (Regie: Than Hussein Clark). In dieser Spielzeit spielt er im Kosmos Theater Bregenz und im Schauspielhaus Wien in „Oh Schimmi“ in der Regie von Anna Marboe.

Produktionen

Besetzung
Stock Footage by Videezy
Broll by Videezy.com